Bayerischer Buchpreis 2023: Die Jury - Andreas Platthaus, Marie Schoeß und Cornelius Pollmer

Bayerischer Buchpreis 2023: Ehrenpreisträger Florian Illies, Deniz Utlu, Gewinner der Kategorie Belletristik, und Jan Philipp Reemtsma, Gewinner in der Kategorie Sachbuch

Bayerischer Buchpreis 2023: Ehrenpresiträger Florian Illies und Dr. Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei, Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien

Bayerischer Buchpreis 2023: Moderatorin Judith Heitkamp und die Jury mit Andreas Platthaus, Marei schoeß und Cornelius Pollmer

Bayerischer Buchpreis 2023: Moderatorin Judith Heitkamp und Klaus Füreder, Vorsitzender des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V.

Jury 2023

Die Jury 2023: Andreas Platthaus (verantwortlicher Redakteur für Literatur und literarisches Leben der Frankfurter Allgemeinen Zeitung), Marie Schoeß (Autorin und Moderatorin beim Bayerischen Rundfunk) und Cornelius Pollmer (Redakteur im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung)

Bayerischer Buchpreis 2024

Der nächste Bayerische Buchpreis wird am 7. November 2024 verliehen. Die dreiköpfige Jury diskutiert dann wieder live in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz über das beste Sachbuch und den besten Roman des Jahres. Verliehen wird an dem Abend auch der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten. Bereits zum fünften Mal wird außerdem im Vorfeld der Verleihung über den Bayern 2-Publikumspreis abgestimmt. Die Veranstaltung kann man am 7. November 2024 ab 20.05 Uhr im Radio auf Bayern 2 live verfolgen.

Bayerischer Buchpreis 2024: Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten geht an Donna Leon

Donna Leon

Die Schriftstellerin Donna Leon erhält beim Bayerischen Buchpreis den diesjährigen Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten. Die Auszeichnung wird ihr am 7. November 2024 in der Münchner Residenz von Ministerpräsident Dr. Markus Söder überreicht.

»Donna Leon versteht es wie keine andere, den Sehnsuchtsort Italien in ihren Büchern lebendig werden zu lassen und prägt seit vielen Jahren unser Bild von Venedig. Mit Commissario Guido Brunetti hat sie eine der beliebtesten Ermittlerfiguren der zeitgenössischen Kriminalliteratur geschaffen. Einfühlsam erweckt sie ihn, seine Mitstreiter und Antagonisten mit ihren Stärken, Schwächen und oft mit einem Augenzwinkern zum Leben. Und natürlich gibt es Brunetti nicht ohne Venedig. Mit viel Liebe zum Detail präsentiert Donna Leon die Stadt als lebendigen und authentischen Schauplatz mit seinen verwinkelten Gassen, den historischen Gebäuden, seiner einzigartigen Atmosphäre, aber auch seinen Schattenseiten. Geschickt verwebt sie ihre spannenden Plots mit einer tiefgründigen Gesellschaftskritik und aktuellen Themen. Mit dieser einzigartigen Kombination garantiert Donna Leon Hochspannung und Lesegenuss pur«, so Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Pressemitteilung | Ehrenpreisträgerin

Die Jury 2024

2024 stellen sich erneut Andreas Platthaus (verantwortlicher Redakteur für Literatur und literarisches Leben der Frankfurter Allgemeinen Zeitung), Marie Schoeß (Autorin und Moderatorin beim Bayerischen Rundfunk) und Cornelius Pollmer (Redakteur im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung) der Herausforderung, live auf der Bühen der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz über das beste Sachbuch und den besten Roman des Jahres zu diskutieren. Nach Andreas Platthaus im vergangenen Jahr übernimmt Cornelius Pollmer diesmal den Vorsitz.

Bayerischer Buchpreis 2023 im Radio

Die Verleihung des Bayerischen Buchpreises am 7. November 2023 wurde live im Radio auf Bayern 2 übertragen. 

Zum Podcast

Unsere Förderer & Partner

Der Bayerische Buchpreis wird 2023 zum zehnten Mal vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern und mit Unterstützung der Bayerischen Staatskanzlei vergeben. 

Weiterhin wird der Bayerische Buchpreis unterstützt von Bayern 2 als Medienpartner und gefördert von der ZEIT Verlagsgruppe, der Bayerischen Sparkassenstiftung sowie dem Verein zur Leseförderung. 

Börsenverein des Deutschen Buchhandels | Bayern
Bayerische Staatskanzlei
BR Bayern 2
Die Zeit | Verlagsgruppe
Bayerische Sparkassenstiftung
Verein zur Leseförderung e.V.