· English · Impressum

Bayerischer Buchpreis 2014

Ehrenpreis

Silvia Bovenschen



Bibliographie

 

Älter werden
geb., 160 Seiten, € (D) 17,90, ISBN 978-3-10-003512-7
eBook, € (D) 8,49, ISBN 978-3-10-400007-7

 

Nur Mut
geb., 160 Seiten, € (D) 16,99, ISBN 978-3-10-003523-3
eBook, € (D) 14,99, ISBN 978-3-10-402711-1

Wie geht es Georg Laub?
geb., 288 Seiten, € (D) 18,95, ISBN 978-3-10-003516-5
eBook, € (D) 16,99, ISBN 978-3-10-401268-1

 

Alle Bücher bei S. Fischer

 

 


©Inge Zimmermann

Silvia Bovenschen

Silvia Bovenschen, geboren 1946, lebt als Autorin, Literaturwissenschaftlerin und Essayistin in Berlin. In ihren vielfach prämierten Büchern greift sie Themen wie die Absurdität des Alters, Vergänglichkeit und Tod auf. Einem breiten Publikum wurde sie bekannt mit dem Essayband »Älter werden« (2006), der lange auf der Bestsellerliste stand. Zuletzt erschienen »Nur Mut« (2013), eine „Salonkomödie“, in der die Autorin die Grenzen der literarischen Genres und Sprachformen erweitert. Für ihr Werk wurde Silvia Bovenschen u.a. mit dem Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik und dem Schillerpreis der Stadt Mannheim sowie dem Johann-Heinrich-Merck-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ausgezeichnet.




Aus der Laudatio von Ilse Aigner

Stellvertretende Ministerpräsidentin und Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie auf die Ehrenpreisträgerin:

„Elegant, heiter und klug versteht es Silvia Bovenschen immer wieder, mit originellen literarischen Einfällen auch schwierige Themen in der Gesellschaft zu platzieren. Ihre eigene Lebensgeschichte verleiht Ihren Werken eine besondere Glaubwürdigkeit.“

Den Preis nahm Dr. Peter Sillem vom S. Fischer Verlag stellvertretend für die Ehrenpreisträgerin entgegen.